14.01.2015

KOKON - ein kleiner Freiraum

Ein Generationen übergreifendes Kunstprojekt

 

Ende 2014 hatten wir das große Glück, Frau Anette Orlinski, freischaffende Künstlerin, für ein Kunstprojekt in unserem Haus zu gewinnen.

Thema des Projektes war „Kokon – ein kleiner Freiraum“. Die Absicht die hinter dieser Thematik steckt ist folgende, wie Frau Orlinski erklärt: Es geht darum, sich seinen eigenen Freiraum zu schaffen und zu bewahren. Sich geborgen zu fühlen, eben wie in einem Kokon.  Frau Orlinski führt dieses Projekt in sozialen Einrichtungen durch, so dass mehrere Generationen an diesem Projekt teilhaben können.

Die farbenfrohen Gebilde wurden aus Zeitungen, Klarsichtfolie und Maschendraht, sowie handgestrickter Schnüre gefertigt. Hierbei wurde eine Handstrick/Fingerstrick-Technik verwendet.

Am Projekt teilgenommen haben Kinder aus Tagesgruppen, sowie aus dem Ausbildungsbereich.

Klein und Groß strickten nur mit Hilfe ihrer Hände, unter  viel Spaß und Gelächter hunderte Meter Schnüre, schnitten und bogen Draht und wickelten Klarsichtfolie.

Am vierten Projekttag war es dann schließlich soweit: Stolz wurden die fertigen Kokons am Zaun unseres Geländes befestigt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Orlinski für vier tolle Tage, für Ihre freundliche und offene Art, ihre Begeisterung und für das fantastische Ergebnis dieses Projektes.

Frau Orlinski hat übrigens eine eigene Website auf der man unter anderem auch Infos zum Projekt finden kann.

http://www.annette-orlinski.de

Caritas Jugendhilfe Haus Christophorus Merziger Straße 82, 66763 Dillingen Anfahrt 0049 (0) 6831 / 9631 - 0 0049 (0) 6831 / 9631 - 31 info@haus-christophorus.de
Thomas Leste
Einrichtungsleitung
Thomas Leste
06831 9631 24